Kategorien
Allgemein Newsletter

Ein Jahr Einsatz für Kindeswohl – Wo stehen wir nun?

Liebe Mitmenschen,

ein Jahr ist es her – ein Jahr nach dem wir schockiert über die von der NRW-Landesregierung an den Schulen eingeführte C-Maßnahmen, angefangen haben andere gleichfühlende und gleichdenkende Menschen auch online zu treffen und unsere Meinungen auszutauschen und unsere erste Unterschriften-Sammel-Aktion gestartet haben. Nun wird es Zeit unsere damaligen Befürchtungen und Aussagen mit dem heutigen Status Quo zu vergleichen. Natürlich legen wir dabei nur unsere eigene subjektive Meinung dar und zwingen diese keinem auf.

Eure Viktoria und Pawel


Kritisierte Maßnahmen wurden durch neue, noch kritischere ersetzt

Wurden von uns noch im Oktober 2020 die Pflicht zum Tragen der sog. Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) an den Schulen kritisiert und mit fehlendem Nachweis einer Schutzwirkung dargelegt (Siehe alten Stand der BFARM-Seite bei Archive.org  Stand 28.06.2020), so hat die NRW Landesregierung „reagiert“ und zeitweise sogar das Tragen von Atemschutzgeräte (FFP2) entgegen der DGUV Regeln zur Pflicht für Kinder gemacht.

Auch im Bereich der Gefahrstoff-Verwendung an den Schulen (Desinfektionsmittel) hat sich nichts in die bessere Richtung gewendet. Zusätzlich zu dem Desinfektionsmittel, kommen nun die Kinder täglich oder mehrmals pro Woche mit den Inhaltstoffen aus den Schnelltests in Berührung bzw. Atmen diese ein. Ein Blick auf die Inhaltstoff-Angaben der Selbsttests, die größtenteils nicht für Minderjährige und Laien-Anwender zugelassen und meist auch ohne CE-Zertifikate verkauft wurden, ist erschreckend. Bitte achten Sie auf diese Themen und recherchieren Sie hierzu.

WIR SIND INFORMIERT, VERGESSEN NICHTS UND BLEIBEN DRAN


Massenhafte Gesundheitsschädigung und Missachtung der Rechte per Anordnung geht weiter

Besonders über diesen Punkt fällt es uns sehr schwer zu schreiben. Den die Kinder litten und leiden jetzt massiv an den C-Maßnahmen.

Ist-Zustand: Überfüllte Kinder-Psychiatrien, Gestiegene Selbstmordraten bei Minderjährigen, Erhöhte Häufigkeit von physischen Erkrankungen bei Kindern, usw:

Ausreden gilt nicht. Die föderale NRW Landesregierung trägt den größeren Teil der Verantwortung dafür. Sie alle wurden informiert, durch uns, durch Daniela Prousa, und viele andere Experten und Maßnahmenkritiker, die aktuell trotz Rufschädigung weiter machen.

WIR SIND INFORMIERT, VERGESSEN NICHTS UND BLEIBEN DRAN


Impfen? Kinder impfen?

Unsere persönliche Meinung:

„Wir als Erwachsene selbstständig denkende Menschen, haben uns hierzu ausführlich informiert und alle Vor- und Nachteile abgewogen. Unsere Entscheidung zur C-Impfung ist:

Nein, Danke für das Angebot!

Da wir als Eltern die Verantwortung für unsere minderjährige Kinder tragen, haben uns hierzu ausführlich informiert und alle Vor- und Nachteile abgewogen. Unsere Entscheidung zur Kinder-C-Impfung ist:

Nein, Danke für das Angebot!


Unsere Telegram-Gruppe wurde 1 Jahr alt

Letzte Monate und insbesondere aktuell fokussierte sich unsere Arbeit auf die Kommunikation innerhalb unserer Telegram-Gruppe. Da der Bedarf nach Austausch groß ist, ist die Gruppe besonders bei neuen Ereignissen sehr aktiv. Viele Mitglieder sind seit Beginn dabei und in alle Entwicklungen des Geschehens involviert, somit haben die Teilnehmer hier viel Raum für (fokussierten) Meinungsaustausch und eine gemeinsame Lösungssuche. In diesen schweren Zeiten ist es wichtiger denn je gemeinsam die Probleme anzugehen und sich nicht spalten lassen.

Das Feedback unserer Gruppenteilnehmer erfreut uns sehr und lässt uns leicht rot werden 😊:

„Die einzige normale Gruppe in all der Hysterie und Panik. Danke für euer Engagement! Es artet nicht aus in irgendwelche Fachfremden Themen, das muss man mal allen positiv zugute halten.“

„Ich weiß noch wie verzweifelt ich über fb nach Gleichgesinnten gesucht hatte und zufällig auf einen Beitrag von Pawel gestoßen bin und er mich in diese Gruppe eingeladen hat 💐. Eure Bekanntschaft gemacht zu haben war für mich persönlich ein großes Geschenk. Durch Eure Hilfe konnte ich in den schwierigsten Zeiten Hoffnung und Kraft schöpfen. Ich kann garnicht genug Danke sagen…schön, dass es Euch gibt. Ich hoffe, dass wir uns irgendwann persönlich sehen werden“

„Wie schön mit-ein-ander sein zu können. Vielen ❤️ lichen Dank für die vielen wertvollen Beiträge“


Machen auch Sie mit!

Wir danken an dieser Stelle herzlichst für die aktive Teilnahme in der Gruppe und sind sehr froh darüber so tolle Mitmenschen hier kennengelernt zu haben!

Natürlich freuen wir uns auch auf weitere, neue, interessierte und aktive Gruppen-Teilnehmer.  Diese finden Sie unter folgendem Link: https://t.me/NRW02

In dem Sinne: WIR SIND INFORMIERT, VERGESSEN NICHTS UND BLEIBEN DRAN


Weiteres Interessantes

zum Nachlesen:

https://impfentscheidung.online/rechtsgutachten-verfassungswidrigkeit-impfzwang/

https://www.achgut.com/artikel/nur_richter_duerfen_quarantaene_anordnen

(2020): https://www.aerzteblatt.de/archiv/217182/COVID-19-in-Schulen-Keine-Pandemie-Treiber

https://www.aerztezeitung.de/Politik/KBV-Vorstand-fordert-Alle-staatlichen-Corona-Massnahmen-aufheben-422893.html

BayVGH hat in der Hauptsache entschieden: Corona-Ausgangssperre war unverhältnismäßig
https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/bayvgh-20-n-20-767-vorlaeufige-ausgangsbeschraenkungen-rechtswidrig-uebermassverbot/

zum Anschauen:

https://corona-kinder-film.de/ (Corona Kinder – Der Film – Hauptseite)

https://vimeo.com/570900339 (Corona Kinder – Der Film)

zum Anhören:

https://www.achgut.com/podcast (Indubio Podcast)